Laila's Musik Blog

Hören. Lieben. Leben.

K’naan = Dichter + Musiker + Komponist + Rapper + Sänger

- 26. Juli 2009

Anfang dieser Woche wurde ich wieder schwach, bestellte einige CDs bei Amazon und konnte es kaum erwarten bis das Paket endlich ankommen würde. Am Freitag war es endlich soweit und das Weekend wurden alle Alben mal durchgehört. Von einer der gekauften Scheibe würde ich heute gern berichten, besser gesagt über den Künstler selbst – K’naan!

Foto: thecomeupshow

Während meines Auslandssemesters in Marokko letztes Jahr, zeigte mir einer meiner Freunde ein Video von dem in Somalia geborenen und in Kanada lebenden Ausnahme-Rapper. Ich war begeistert und kaufte mir sofort sein Debütalbum „Dusty Foot Philosopher“. Mein Favorit auf dieser Platte ist der Song „My God“, den K’naan in diesem Video live mit keinem geringeren als Mos Def performt:

K’naan kann man mit keinem anderen Künstler vergleichen. Sein Style so anders, so erfrischend und seine Lyrics berühren. Er rappt über seine Erfahrungen als Kriegsflüchtling, die harten Zeiten in den Ghettos von Mogadischu, wie er die Welt sieht, Frieden, Liebe und Respekt…In New York und mittlerweile auch weltweit, konnte K’naan nun schon viele Fans gewinnen, dazu zählen zum Beispiel auch Talib Kweli, Dead Prez, Damian Marley und Pharoahe Monch.

Im März erschien sein zweites Album „Troubadour“, welches ich wie schon erwähnt, diesen Freitag endlich in den Händen hielt. Der somalische Poet hat sich weiter entwickelt und seine afrikanischen Wurzeln nicht vergessen. Auf dieser CD mischt er Ethio-Jazz mit Gesang & Rap. Zusätzlich verfeinert K’naan das Ganze wieder mit seinen Trommel-Beats. Phantastisch!…Hier ein Video von „Take a Minute“:

Eigentlich könnte man über K’naan’s ereignisreiches Leben Bücher füllen und jeder seiner Songs hätte einen eigenen Artikel verdient, aber ich überlasse es euch, den Philosophen mit den staubigen Füßen näher kennenzulernen und sich in seine Musik zu verlieben!

About these ads

16 responses to “K’naan = Dichter + Musiker + Komponist + Rapper + Sänger

  1. Nikka sagt:

    suuupa tip!!!! wow… wahnsinnig!!! DANKE!!!

  2. Der beste Post auf deiner Seite!! Bin total begeistert von K´naan…ganz groß

    Bin durch MosDef auf K´naan aufmerksam geworden und hab mir auch sein neustes Album gezogen. HipHop back to the roots und trotzdem erfrischend anders..

    • Laila sagt:

      Danke, danke, allrounder! Freut mich wirklich, denn K’Naan ist wirklich ein bombastischer Musiker von dem ich nicht genug kriegen kann! Ich hoffe ja, dass ich ihn bald einmal live erleben darf – das wär der Wahnsinn!
      Was ist denn dein Lieblingstrack von ihm?

      • Fällt mir extrem schwer mich da zu entscheiden,aber “Dreamer” mit diesem Funky-Beat und “Bang,Bang feat. Adam Levine” find ich schon sehr stark!!
        Auf dem Album The Dusty Foot Philosopher gefällt mir “In the Beginning” sehr gut..

        Und gegen einen Live-Konzert hätt ich auch nichts einzuwenden..;)

  3. Laila sagt:

    Oh jaaaa, Bang Bang ist verdammt gut, aber beim ersten Album kann ich mich so gar nicht entscheiden – könnte die Platte ständig auf und ab hören und wirklich alle Songs sind absolut der Hammer! Ja, ja, der liebe Herr K’Naan liefert feinste Musik ab ;)

  4. gwonni sagt:

    mir gefällt sein musikalischer stil.
    ich habe vor einigen tagen seinen fußball song gehört.
    ist ein guter song und geht gut ins ohr.

  5. Shirin sagt:

    Also, er ist ein Multitalent.
    Danke für den Tipp. Ich kannte ihn bisher nicht, jetzt bin ich ein Fan ;-)

  6. shakinfloor sagt:

    wow! k’naan ist echt der hammer!
    hab grad ein bissl in das Troubadour, wo ja auch der WM-Song drauf ist reingehört – das werd ich mir wohl heut noch schneppen gehn :)

  7. lichteffekt sagt:

    Hier auch nochmal ein wenig zur Einstimmung auch im Hinblick auf die WM: Waving Flags, echt cooles Lied!

    wenn ich das höre, bin ich schon richtig in Fußball-Stimmung…

    • Laila sagt:

      Yeeeaahhh, danke für den Link! Aber wenn ich ganz ehrlich bin, gefällt mir die Original-Version des Songs eindeutig besser. Aber vielleicht auch deshalb weil ich nicht wirklich ein Fussball-Fan bin und mit dieser Gröllerei nichts anfangen kann!

  8. lichteffekt sagt:

    oder eher wavin’ flags :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 787 Followern an

%d Bloggern gefällt das: