Laila's Musik Blog

Hören. Lieben. Leben.

Courtney Love & ihre Band “HOLE” rocken wieder

- 25. April 2010

Die verrückte Rock/Grunge-Braut und Witwe der Musiklegende Kurt Cobain („Nirvana“) wurde von vielen schon abgeschrieben, aber… sie ist wieder da und zwar mit ihrer Band „HOLE“!

Eigentlich hat Courtney die Band vor ca. acht Jahren aufgelöst. Die Gerüchte um ein Comeback hielten sich seit fünf Jahren jedoch hartnäckig in der Szene. Wann genau es soweit sein würde, wusste aber niemand. 1998 konnten „HOLE“ mit der „Celebrity Skin“-CD große Erfolge feiern und melden sich nun mit dem ersten Longplayer nach über 12 Jahren wieder zurück – „Nobody’s Daughter“ wurde vorgestern veröffentlicht!

Foto: ROCK&RUN

In den letzten Jahren hat sich bei „HOLE“ allerdings so einiges verändert. Frontfrau Courtney Love hat sich „Frischfleisch“ besorgt – eine neue Besetzung der Band. „HOLE“ besteht jetzt also aus dem 23 Jahre alten britischen Gitarristen Micko Larkin, dem Bassisten Shawn Dailey und dem Drummer Stuart Fisher. Die erste Single „Skinny Little Bitch“ hört sich übrigens so an:

Bei der „Nobody’s Daughter“-Platte wurde „HOLE“ von Musikproduzenten Michael Beinhorn unterstützt, der schon mit Musikgruppen wie „Marilyn Manson“ und „Korn“ zusammengearbeitet hat. Weiters hat Courtney Love mit Billy Corgan („Smashing Pumpkins“) und Linda Perry („4 Non Blondes“) an Songs gefeilt. In diesem Interview verrät Courtney Details über die Arbeit an der CD, die neuen Bandmitglieder und über den Druck musikalisch wieder durchzustarten:

Auf dem fünften „HOLE“-Album sind ganze elf Tracks sind zu finden:

1. Nobody’s Daughter

2. Skinny Little Bitch

3. Honey

4. Pacific Coast Highway

5. Samantha

6. Letter To God

7. For Once In Your Life

8.Because You’re Worthless

9. Loser Dust

10. How Dirty Girls Get Clean

11. Never Go Hungry

Was glaubt ihr eigentlich?…Wird Courtney Love mit komplett neuer Besetzung der Band und mit dem „Nobody’s Daughter“-Longplayer an alte Erfolge anknüpfen können, oder ist ihre Zeit im Musikbizz schon längst vorbei?

Bookmark and Share


10 responses to “Courtney Love & ihre Band “HOLE” rocken wieder

  1. Julian sagt:

    Ich mochte die alten Hole Sachen und ihr erstes Soloalbum. Das neue Hole Album ist für mich der Versuch, mit einem alten Namen ein breites Publikum anzusprechen (Hat sie schon gesagt, nachdem ihr Soloalbum gefloppt war – damals wollte sie ne Band gründen, damit auch ihre Gegner die Musik hören können, ohne nur sie dabei zu sehen). Wird wohl klappen, bei mir ist die Frau aber seit Jahren unten durch.

    • Laila sagt:

      Ich kenne zwar nicht viele alte HOLE-Titel, aber ihr erstes Album und das hatte schon was. Und dass sie jetzt ein wenig poppiger wird, war mir aber schon klar, als ich vom Comeback gehört hab!

  2. Sarah sagt:

    Aha, Courtney ist leider zu kaputt um zu bemerken, dass die Lider einfach nur mittelpraechtig sind. Auf der einen Kunstseite habe ich noch tolle Sachen gefunden http://www.artiberlin.de/. The Hidden Cameras find ich beispielsweise grandios.

  3. gwonni sagt:

    ich muss ehrlich zugeben ich kenne die alten sachen von hole nicht so gut. habe schon die band gekannt aber nur ein paar lieder von ihr gehört.
    finde das comeback gut – weil es anscheinend gute grunge/rock mucke ist.

  4. Shirin sagt:

    Mitte 90er Jahre war die Band großartig. Courtney Love war damals ein Vorbild für Rocker-Girls.

  5. shitesite sagt:

    ich finde das album beachtlich. trotzdem ist es blass im vergleich zu courtneys echtem leben. meine rezension: http://www.shitesite.de/wordpress/2010/04/hingehort-hole-nobodys-daughter/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 793 Followern an

%d Bloggern gefällt das: