Laila's Musik Blog

Hören. Lieben. Leben.

Marina Zettl… extremely fine!

Eindringliche Melodien mit Ohrwurmcharakter, ausdrucksvolle Lyrics sowie eine zauberhafte und markante Stimme … all das steht für die Sängerin Marina Zettl!

706178_4760088727814_1216302302_o

© Veronika Bartussek Den Rest des Beitrags lesen »

3 Kommentare »

Amy Winehouse – a Soul Diva to remember!

Es hat erstmal sacken müssen. Ich habe es begreifen und verdauen müssen.

Das Ausnahmetalent mit der Beehive-Frisur, den Old School-Tattoos und einem markanten dicken Lidstrich ist am Samstag, den 23.Juli 2011, tot in ihrer Londoner Wohnung gefunden worden.

Amy war 27 Jahre jung und hatte die Musikszene revolutioniert. Sie war eine Ikone – ein Superstar.

Ihre Musik berührte Millionen, aber jetzt ist sie ein Teil des “Club 27″ und feiert hoffentlich mit Kurt Cobain, Janis Joplin und Co. weiter….

Foto: C.O.G.

Den Rest des Beitrags lesen »

4 Kommentare »

Wiederauferstehung einer deutschen Soul-Lady –> JOY DENALANE

Eigentlich kann ich nicht wirklich behaupten, dass ich mich auf die neue Denalane-Scheibe gefreut habe.

Nein… ich war skeptisch… sogar ein wenig pessimistisch…

Aber  seit zwei Tagen liegt das neue Album “Maureen” nun schon auf meinem Schreibtisch, aber irgendetwas hinderte mich daran, sie durchzuhören. Joy’s zweiter Longplayer “Born & Raised” hat bei mir nämlich tiefe Narben hinterlassen… ich war enttäuscht und hatte ertsmal genug von Joy Denalane!

Heute Nacht las ich einen Eintrag von Julian auf facebook, indem er sich ziemlich positiv über die neue Joy-CD äußerte und dann gab ich mir einen Ruck, drehte die Musikanlage laut auf und hörte mir “Maureen” an…

Den Rest des Beitrags lesen »

9 Kommentare »

Nodes, Roots & Shoots -> Donaufestival 2011

Heute beginnt eines meiner absoluten Lieblingsfestivals.

Aber nicht weil es das “coolste” oder  “hippste” Festival Österreichs ist, sondern weil dieses Kremser Festival musikalisch anspruchsvoll ist und extrem viel zu bieten hat…

Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare »

Mystic Soul-Man: GONJASUFI

Sumach Valentine gehörte früher der Hip Hop-Crew  “Masters of the Universe” an. Seit ein paar Jahren ist er ein bekennder Sufi, von der Mystik fasziniert und hauptberuflicher Yoga Lehrer.

Für mich ist er aber ein Soulman oder auch die männliche Erykah Badu ;)

Foto: Topher MacDonald

Den Rest des Beitrags lesen »

1 Kommentar »

Ayo.’s dritte Scheibe “Billie-Eve” kommt im März!

Sie ist wieder da – Ayo.! Ich freu mich… so sehr!

Lange haben wir warten müssen, aber jetzt gibt es ein Licht am Ende des dunklen Tunnels – am 18.März wird die Soul-Lady ihr neues Album mit dem Titel “Billie-Eve” veröffentlichen!

JUHU!

Den Rest des Beitrags lesen »

5 Kommentare »

Die Patrice-Mania kann wieder beginnen…

Ganze zehn Jahre nach dem Release seines Debütalbums “Ancient Spirit”, sorgt Patrice mit seinem neuen Longplayer für Aufregung.

Warum?

Hm, ja, das ist eigentlich ganz leicht zu erklären: “One” klingt einfach wieder nach dem Patrice, in den sich tausende Musik-Fans verliebt haben -> fresh, inspiring and unique….

Den Rest des Beitrags lesen »

7 Kommentare »

Ist das neue Pop-Soul-Album “Endlessly” wirklich Duffy-licious?!

Mit dem Mega-Hit “Mercy” hat Duffy die Aufmerksamkeit unzähliger Musikfans auf sich gezogen.

Ihr Debütalbum “Rockferry” ging 2008 weltweit weg wie warme Semmeln – das 60ies Mädel aus Wales hat ja auch so einiges zu bieten: eine markante Stimme, smoothe Moves und unvergessbare Melodien im Retro-Style! Vor einer Woche wurde nun auch ihr zweiter Longplayer “Endlessly” endlich veröffentlicht…

Den Rest des Beitrags lesen »

10 Kommentare »

Aloe Blacc muss jetzt nicht mehr um einen Dollar betteln…

Vor 15 Jahren versuchte sich Aloe Blacc als Rapper bei der Band namens „Emanon“. Seinen weltweiten Durchbruch schaffte er aber erst heuer und zwar mit seinem Ohrwurm-Hit „I Need a Dollar“.

Jetzt platzt sein Terminkalender aus allen Nähten und so verwundert es einen auch nicht, dass sein zweites Album, „Good Things“ ein voller Erfolg ist!

Foto: Markus Werner

Den Rest des Beitrags lesen »

8 Kommentare »

Game Over für “Ich+Ich”?!

Die Nachricht der Trennung des wohl berühmtesten deutschen Pop-Duo, „Ich+Ich“ verbreitet sich in rasender Geschwindigkeit durch alle Zeitungen, Foren und Blogs. Adel Tawil und Annette Humpe wollen ihren (Musik-)Horizont erweitern und ihren Weg in Zukunft alleine bestreiten.

Irgendwie schade…

.

Foto: monstersandcritics.de

Den Rest des Beitrags lesen »

21 Kommentare »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 790 Followern an