Laila's Musik Blog

Hören. Lieben. Leben.

The Von Duesz… Äh? Was? Fondue?

Kein Mainstream. Innovative Sounds. Kreative Musiker. Ja, all das trifft auf die Band „The Von Duesz“ aus Berlin zu. Christine, eine Blogger-Kollegin, machte mich vor einiger Zeit auf diese deutsche Band aufmerksam. Die Künstler beschreiben ihr Musik-Genre selbst als „Wippende Polarlounge mit krosser Elektronik-Diskothek“ und ich kann nur eins sagen: ES GEFÄLLT!

Foto: BeneB und LeifM

Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare »

Ein Rendez-Vous mit K’Naan… (Interview)

Noch nie war ich so aufgeregt, vor einem Interview-Termin… Denn vor circa zwei Wochen konnte ich den somalischen Rapper endlich auch mal persönlich kennenlernen. Wer meinen Blog regelmäßig liest, weiß dass ich ein großer Fan des in Kanada lebenden Ausnahme-Musikers bin. Momentan hat er sich mit seinen Fußball-WM-Song „Wavin‘ Flag“ den Top-Chart-Platz reserviert und startet jetzt also ordentlich durch.

In einem Hotel am Wiener Gürtel stellte sich K’Naan einen ganzen Tag geduldig den Fragen der zahlreichen Journalisten. Als ich in sein Hotelzimmer kam, bot er mir spontan etwas zu trinken und zum Essen an, bevor wir es uns auf der Couch gemütlich machten. Im Interview sprachen wir über die alten und neuen Zeiten, seine enge Beziehung zu Youssou N’Dour, seine verstorbene Tante sowie über seine Wünsche und Träume! Die 15 Minuten mit dem extrem sympathischen und total bescheidenen K’Naan vergingen wie im Flug…

Foto: PhyroPhOX

Den Rest des Beitrags lesen »

10 Kommentare »

Das Super Intelligente Drogen Opfer wurde ausgesteckt…

Seit einer knappen Woche wird das Unplugged-Konzert vom deutschen Rüppel-Rapper, Sido, auf MTV ausgestrahlt und die neue Single „Der Himmel soll warten“ mit Adel Tawil von „Ich + Ich“ klettert in den Charts weiter nach oben. Sido hat mit seiner Unplugged-Show viele Kritiker überrascht und „bekehren“ können, denn MTV gab ihm die Chance sich von einer ganz anderen, neuen Seite zu zeigen. Keiner hätte damit gerechnet, dass Sido die Herausforderung so gut meistern würde. Gestern kam er nach Wien, um die DVD des Unplugged-Konzerts im Kino der Lugner City zu präsentieren und ich war dabei…

Foto: julian.gros

Den Rest des Beitrags lesen »

16 Kommentare »

Ein Rendez-Vous mit Gabriella Cilmi… (Interview)

Mitte April hatte ich das Vergnügen das australische Popsternchen mit italienischen Wurzeln, Gabriella Cilmi, zu treffen und sie mit ein paar Fragen zu löchern. Bekannt wurde die 19-jährige Musikerin 2008 mit dem Track „Sweet About Me“ und konnte sich mit diesem Song weltweit in die Charts boxen.

In den nächsten Tagen erscheint ihre aktuelle Single „On A Mission“ und ihr zweites Album „Ten“ kommt am 14.Mai in die Läden. Im Interview verriet sie aber nicht nur was sich bei ihr in den letzten Jahren alles verändert, wie der Dreh zum Musikvideo von „On A Mission“ gelaufen ist, sondern auch, was sie gemacht hätte wenn es mit ihrer Musikkarriere nicht geklappt hätte…

Foto: Nadia Hall

Den Rest des Beitrags lesen »

8 Kommentare »

Ein Rendez-Vous mit Sascha MADSEN… (Interview)

Letzten Montag hat es in Wien wie aus Eimern geschüttet und ich habe blöderweise meinen Schirm zu Hause liegen lassen. Da ich zu allem Übel auch noch spät dran war und die U4 mal wieder Verspätung  hatte, lief ich die letzte U-Bahn-Station bis zum Café Drechsler durch den strömenden Regen. Somit kam ich völlig durchnässt und außer Atem beim Interviewtermin mit dem Drummer der deutschen Rock-Band „Madsen“ an.

Der gutgelaunte Sascha gab mit ein paar Minuten um mich wieder zu sammeln und dann konnte es auch schon losgehen. Sascha Madsen plauderte über das am 23.April erscheinende neue Album mit dem Titel „Labyrinth“, über Hippies, die Liebe und den frischen „Madsen“-Sound mit Konzept.

Foto: musik-base.de

Den Rest des Beitrags lesen »

5 Kommentare »

Reggae und Hip Hop sind Cousins: DISTANT RELATIVES

Auf die musikalischen Früchte der Zusammenarbeit von Nas und Damian Marley freue ich mich schon seit dem letzten Juli. Kaum schien das Release-Date der „Distant Relatives“-CD näher zu rücken, wurde es wieder verschoben. Aber jetzt ist es wirklich nicht mehr lang – am 25.Mai wird der von mir langersehnte Longplayer endlich veröffentlicht und der erste Geheimnisse rund um das Musikprojekt werden nach und nach gelüftet!

Foto: KBD Productions

Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare »

Ein Rendez-Vous mit GENTLEMAN… (Interview)

Am vergangenen Dienstag hatte ich die Ehre den Reggae-Musiker bei einem Round-Table-Interview zu interviewen. Das erste Mal ließ der sympathische Kölner auf den Freundeskreis Songs „Tabula Rasa Part 1 & 2“ von sich hören und schaffte es dann mit dem seinem ersten Album „Trodin On“ (1999) in die Liste der Top-Reggae-Künstler Europas.

Anfang April wird der Reggae-Star seinen sechsten Longplayer „Diversity“ releasen. Die erste Single wird „It No Pretty“ heißen und am 26.3. auf den Markt kommen. Sonst ist noch nichts von der neuen Scheibe bekannt. Da er für einen Promo-Tag in Wien Halt machte, stand Mr.Gentleman mir sowie zwei anderen Medien bei Fragen rund um die „Diversity“-CD oder über die anstehende Tour, Rede und Antwort .

Foto: mobile.eventim.de

Den Rest des Beitrags lesen »

28 Kommentare »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 787 Followern an