Laila's Musik Blog

Hören. Lieben. Leben.

Remembering: Das Musik-Genie & “The Beatles”-Star… JOHN LENNON

Der britische Musiker, Songwriter, Autor und Komponist bewegt auch 30 Jahre nach seinem Tod mit seinen Stücken.

Egal ob es sich dabei um „The Beatles“-Songs oder seine Solo-Werke handelt – John Lennon hat Musik-Geschichte geschrieben und auch er, wurde zu früh und vor allem überraschend aus dem Leben gerissen (am 8.Dezember wurde er in New York erschossen). Am 9.Oktober dieses Jahres wäre er 70 Jahre alt geworden – ein guter Zeitpunkt also, um ihn wieder hochleben zu lassen!

Foto: Dani Ele

Den Rest des Beitrags lesen »

9 Kommentare »

Remembering: Die Rockröhre – JANIS JOPLIN

Puh, eine Woche ohne eigenen Computer ist wirklich hart! Mein Laptop hat die letzten Tage gestreikt, er hatte die Schnauze anscheinend voll und so musste ich ihn reparieren lassen. An den darauffolgenden Tagen kam ich nur ab und zu dazu, mich im World Wide Web aufzuhalten – somit konnte ich diesen Artikel leider nicht rechtzeitig veröffentlichen. Aber, was soll’s…

An eine der unvergesslichsten Musikerin der Welt, Janis Joplin, sollte sowieso nicht nur an ihrem 40.Todestag (am 4.10.1970 verstarb die Musik-Legende)  gedacht werden. Sie war anders, rebellisch, unverwechselbar, impulsiv und laut…

Janis Joplin war ein Flower-Power-Superstar mit einer bombastischen Stimme und eins ist uns allen klar – sie ist zu früh von uns gegangen!

Foto: Loяenα on a Sakura Tree ♥

Den Rest des Beitrags lesen »

6 Kommentare »

Ein Must-Have in jeder CD-Sammlung: „American VI: Ain’t No Grave“ by Johnny Cash

Zu Lebzeiten hat die Musik-Legende Johnny Cash 53 Millionen Alben verkauft. Jetzt könnten noch weitere Millionen folgen, denn die allerletzten bis dato nicht veröffentlichten Tracks wurden auf CD gepresst und sind seit einigen Tagen überall zu finden.  Eins ist klar: jeder Musikfreak sollte diese Scheibe auf jeden Fall zu Hause haben!

Foto: VeganMoonray

Den Rest des Beitrags lesen »

9 Kommentare »

Wie feiert der King of Rock’n’Roll eigentlich ?!

Elvis Presley – 1977 musste sich die Welt von The King verabschieden. Doch sein Tod hinderte ihn nicht daran seinen Megastar-Status  bis heute zu behalten und  auch noch nach 33 langen Jahren, Millionen pro Jahr zu verdienen. Seinen Namen wird man wohl nie vergessen und seine Musik schon gar nicht!

Er hat Musikgeschichte geschrieben, gilt noch immer als der erfolgreichste Solo-Künstler weltweit, der sich sogar auf die Kinoleinwände getraut hat. Am 8. Jänner 1935 wurde Elvis geboren und wäre somit heute stolze 75 Jahre alt geworden. Who knows, vielleicht schmeißt er ja irgendwo in seinem Geheimversteck eine flotte B.Day-Party – einige Leute sind davon auf jeden Fall überzeugt. Elvis, der König des Rock’n’Roll, soll ihrer Meinung nach gar nicht tot sein. Glaubt was ihr wollt, aber so oder so, muss Elvis heute ordentlich gefeiert werden! HAPPY 75th BIRTHDAY, ELVIS!

Foto: Leandro [ Egon ]

Den Rest des Beitrags lesen »

6 Kommentare »

R.I.P…Brittany Murphy

Unglaublich – wer hätte das denn gedacht? Brittany Murphy wurde gestern früh bewusstlos in ihrer Dusche gefunden und mit Verdacht auf Herzversagen direkt ins Krankenhaus gebracht. Leider konnten die Ärzte nichts mehr für die junge Schauspielerin tun – Brittany Murphy ist gestern aus bisher noch ungeklärten Gründen mit nur 32-Jahren gestorben!

Foto: J-Feria●

Den Rest des Beitrags lesen »

6 Kommentare »

JÖRG HAIDER – HipHop Nachruf aus Deutschland…Oder: Liebesgrüße aus der Hölle!!!

Lieber Stefan,

Tschuldige dass ich dir so lang nicht geschrieben hab, aber bei uns im Ort der ewigen Pein, da geht’s grad zua. Der Saddam, diesmal der echte, ist mein Zimmergenosse hier, aber so richtig woarm werd ma net miteinand. Immer nörgelt er rum, wenn ich meine heiß geliebten Kärntner Lieder anstimm. Er ist ein Mensch der wenigen Worte, so plaudern wie mit dir, kann ich hier mit niemanden. In der Mensa wird jetzt getratscht, dass der Jacko auch noch zu uns stoßen soll – die Verhandlungen laufen noch. Aber eins sag ich dir, meine jungen Burschen nimmt er mir nicht weg!

Aus den Lautsprechern vom „Hell Radio 3“ tönt grad ein Lied der Gruppe K.I.Z.. Da Moderator, der Schwager vom Teufel a.k.a Louis Cyphre, hat gsagt dass es sich dabei um Musikanten aus dem Deutschen Reich handelt und du wirsts kaum glauben, Stefan, es heißt „Straight Outta Kärnten“! Naja, Straight war ich nie, das wiss ma beide, außer in da Kurven….Und Kärnten – mein Land, meine Heimat!

Den Rest des Beitrags lesen »

4 Kommentare »

UNGLAUBLICH – Michael Jackson ist TOT!!!

Zufällig zappte ich gerade (00:52) durch die Fernsehkanäle, eigentlich schon dabei einzuschlafen, als ich plötzlich bei CNN hängenblieb, weil ich diese Schlagzeile las „Breaking News: Micheal Jackson dies“….Was?… Wie bitte?…Ich musste diese Zeile an die 20 Mal lesen… Zuerst dachte ich, es wäre ein schlechter Scherz, aber ich schaue die Sendung nun seit 15 Minuten und es ist wohl wirklich wahr – der King of Pop ist tot!!!

Foto: San Sharma

.
Sofort habe ich meinen Laptop aufgedreht um euch von diesen exklusiven News zu berichten!…Sprachlos und erschüttert sehe ich mir gerade die Bilder aus LA und New York an, wo viele Fans völlig fassungslos Interviews geben, zwischendurch werden seine bekanntesten Videoclips gezeigt, wie z.B. „Beat it“! Wow, er war gerade mal 50 Jahre alt!!!

Den Rest des Beitrags lesen »

13 Kommentare »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 787 Followern an