Laila's Musik Blog

Hören. Lieben. Leben.

Weit ist der Weg vom Ohr zum Herzen, aber noch weiter ist der Weg zu den helfenden Händen…

Dieses weise Zitat stammt von der französisch-amerikanischen Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Josephine Baker, aus den frühen 40ern. Wie ihr wahrscheinlich alle mitbekommen habt, kam es im Golf von Mexiko am 20. April dieses Jahres zu einer gewaltigen Explosion auf der Ölbohrplattform der BP mit dem Namen „Deepwater Horizon“. Aus dem Bohrloch tritt seitdem immer mehr Öl aus, verpestet den Ozean und sorgt für ein Massensterben von Tieren und Pflanzen. Mittlerweile sind sogar die amerikanischen Küsten bedroht und zwar auch die vor fünf Jahren vom Hurrikan „Katrina“ gebeutelte Stadt, New Orleans.

Mos Def, Lenny Kravitz und Trombone Shorty wollten nicht mehr zu sehen und abwarten was passiert, sondern endlich auch etwas tun – sie nahmen gemeinsam einen Song auf und veranstalteten das Benefizfestival „Gulf Aid“, um den betroffenen Menschen sowie den Hilfsorganisationen, die täglich um das Leben hunderter Tierarten kämpfen, unter die Arme zu greifen.

Foto: jsdart

Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare »

Auch der Papa Ratzi will über Nacht zum Superstar mutieren…

Wie ihr schon mitgekriegt habt, beschäftige ich mich seit Tagen damit, für alle Verwandten und Freunde Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Da ich die überfüllten Einkaufsstrassen Wiens wirklich satt habe, entschlied ich mich, soviel wie nur möglich im Internet zu bestellen. Fast hätte ich vergessen meine 96-jährige Ur-Omi auf die Weihnachtsshoppingliste zu setzen, aber gestern fand ich auch für sie etwas (hoffentlich) Passendes  – die erste CD von Papst Benedikt XVI. mit dem Titel „Alma Mater“.

Foto: benevolens

Den Rest des Beitrags lesen »

11 Kommentare »

It’s time to say GOODBYE… die größte Trauerfeier aller Zeiten!!!

Verlosung von 17.500 Tickets zu einer Gedenkfeier der Superlative, Straßenverkäufer mit RIP-T-Shirts, großzügige Absperrungen rund um das Staples Center, unzählige Paparazzi , TV-Journalisten und Polizisten, ja, so chaotisch geht’s im Moment in Los Angeles, Kalifornien zu. Michael Jackson’s Beerdigung ist ein riesen Spektakel, fast scheint so als würden viele vergessen, dass heute ein gebrochener Mensch, dessen genaue Todesursache vielleicht nie geklärt wird, seine letzte Ruhe finden sollte!

Foto: Coertie!

Eins ist jetzt schon klar – der heutige Tag wird wohl in die Geschichte eingehen! Weltweit finden Public Viewungs statt, fast in allen Länder wird die etwas andere Trauerfeier im TV übertragen,  aber dennoch ließen es sich viele Fans nicht nehmen ein Last-Minute-Ticket zu kaufen, mehr als 1000 Dollar für die Tickets für das Event im Staples Center hinzublättern und sich dann in Downtown LA durch die Mengen zu kämpfen.  Der schmale Grat zwischen fassungslose Trauer, Geldmacherei und noch nie gesehenem Hype fasziniert und schockiert mich zugleich! Da die Kosten dieses Events in die Höhe geschossen sind, von über 4 Millionen Dollar ist die Rede, wurde sogar ein Spendenkonto eingerichtet, um der Familie zu helfen. Hm, wie gesagt, sogar an diesem Tag wird über Geld gesprochen – unfassbar!

Den Rest des Beitrags lesen »

11 Kommentare »

Ein musikalischer Geheimtipp mit Gänsehaut-Garantie: “PLAYING FOR CHANGE”!!!

Was tut man schon an einem Sonntag?…Okay, wählen gehen (na gut, kommt nicht so oft vor, aber alle paar Jahre halt), relaxen, Freunde treffen, spazieren gehen, was ganz außergewöhnliches kochen und YouTuben…ich jedenfalls!!!
.
Bleiben wir mal bei YouTube: wie so oft, klickt man von einem Video zum anderen, klick, klick, klick, klick….und dann…stößt man auf ein ganz besonderes Video… und dabei kommt man sich vor wie ein Pirat, der im blauen & weiten Ozean plötzlich eine Insel entdeckt hat, auf der eine Schatztruhe, randvoll mit Goldstücken, Perlen & Diamanten, einfach so offen vor ihm liegt!!!….Meine Schatztruhe war heute, das Video „Stand By Me“ von Playing For Change!!!

.

Den Rest des Beitrags lesen »

1 Kommentar »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 787 Followern an